"alchemistische weisheit"

alchemistische weisheit pir vilayatpir vilayat inayat khan
seit einige monaten ist diesen kleinen büchelein erschienen, "alchemistische weisheit", augenblicke der klarheit und wahrheit aus dem herz einen grossen lehrers, die ich das glück und die ehre hatte zu begegnen. pir vilayat inayat khan hat mich zu tiefst berührt mit seinen feurigen und ehrlichen blick und seine ergebenheit zur heilsamen kraft der musik. sein leben wurden von schmerz und musik gestaltet. musik hat seine tiefsten wunden geheilt, und pir hatte keine gelegenheit verloren, um es uns zu erinnern. er hat uns mit seine erfahrungen beschenkt und ermutigt zu wachsen, zu erwachen. insbesondere war für mich seine hingabe im zuhören. sie hat uns gezeigt wie musik heilt. musik ist ausdruck menschlicher seele, musik ist ausdruck himmlischen sphären, musik ist ausdruck der liebe die alles ist.
dieses buch ist einen schatz an aphorismen, in alle drei sprachen die pir vilayat beherrscht hat: english, deutsch und französisch. ich öffne es zufällig und lasse die wörter in mir wirken, ich mache es jetzt für uns alle:
"jedes atom, jeder planet,jede galaxie sehnt sich nach erwachen;
nicht nur sie, sondern das ganze universum sehnt sich danah,
zu erwachen."

"die schule der engel" von waliha cometti

waliha cometti
endlich es ist da, das buch von meine lehrerin waliha cometti
meine herbst-lese-empfehlung an dir.
es ist eine ergreifende reise durch ihr leben und ihre lehre. es lässt sich lesen wie einen krimi, obwohl es keinen mord und keinen kommissar gibt ! spannend, berührend, und erheiternd, schenkt uns waliha einen tiefen und sehr ehrlichen blick auf ihren persönlichen weg. „die schule der engel“, ist auch der bericht über die lehren, die waliha durch die verbindung zu den engeln erhalten hat und mit uns schülern seit viele jahren teilt. dieses buch gibt tiefsinnig und praktische anregungen für ein ganzheitliches menschliches wachsen. es ist sehr gut zu lesen, auch dank dem wirken und können der schriftstellerin beate rygert.
beate hat mein liebling roman geschrieben, „die fälscherin“, hast du es schon gelesen ? aber das wäre einen anderen tägliches....

heilige wut

heilger wut

ich bin heute von heiligen wut erfüllt.
diese gefühlsqualität wird leider in zu viele spirituellen kreisen verpönt. wenn es erscheint, kommt immer ein versuch es zu verschönern oder verkleinern ohne damit zu rechnen das wut eine göttliche welle ist, ein wichtigen bestandteil des universums.
bei sprituellen menschen landet es zu oft im schatten und lässt gesichtsfarbe verblassen und körperausdruck versteinern.
ich bin heute lebendig und rot wie die aufgehende sonne.
ich spucke feuer und meine seeschärfe hat bestimmt eine dioptrie gewonnen ....

was wäre einen frühlingputz oder einen umzug ohne einen hauch von heilge wut ? oder der garten umgraben ? manchmal mein arbeitstisch ist so voll mit kram, dass nur meine heilge wut das ganze aussortieren kann: „das weg, das weg, das weg ...“ .
einen sturm in der beziehungen kann wieder klare, frische luft bringen, das mut zum neuen. neue horizonten. heute erlaube mich diese göttliche welle und trenne die spreu vom weizen.
und was machst du ?

eine sehr empfehlenswerte lektüre mit thema schatten und spiritualität ist das buch von frances vaughan, shadows of the sacred: seeing through spiritual illusions. leider wurde diesen wunderbaren buch nicht auf deutsch übersetzt. es ist eine klare geselltschaftliche und intrapsychysche analyse - deutlich geschrieben und mit viele beispiele. lesenswert, auch auf englisch.


"auf der suche nach dem verborgenen schatz"

foto von pir vilayat inayat khan
dieses buch vom sufi-meister pir vilayat inayat khan ist seit wenige wochen erschienen und ist einen wahren schatz für alle suchende. ich lese und lese, manchmal voreilig ab mitte und ende des buches, manchmal sehr langsam, jeden satz vielleicht drei mal wiederholt.
das lesen und betrachten der bilder und porträts - teilweise von mary inayat khan gemalt, die frau von pir vilayat - vermittelt der raum der ewigkeit und versetzt mit in wunderbaren zustand der stille. das komplette titel des werkes ist „auf der suche nach dem verborgenen schatz - eine sufi-konferenz“ auf dem viele menschen teilnehmen, suchende, schüler (murid) und meister von heute und gestern.
hier, mit den wörten von pir vilayat:
„“auf der suche nach dem verborgenen schatz“ ist nicht als eine akademische abhandlung zu verstehen. vielmehr ist es ein versuch, die aussprüche der sufi-derwische im lichte ihrer persönlichen erfahrung mit den fragen und dem selbsterständnis heutiger menschen zu verbinden. (...) das vorliegende buch ist gleichsam eine reise, die sich im geiste des lesers abspielt.“

das buch ist im verlag „edition nada“ erschienen und kann hier bestellt werden: Caduceus Zentrum, zentrum@caduceus.de und kostet 33.10 euro inkl. porto.