zikirabend

schritte auf der pfad der liebe


"zikr" oder "dhikr" heisst "sich erinnern" und es ist das traditionelles ritual der sufis. es geht darum, dass wir uns an das wesentliche erinnern.
Stacks Image 2890
dabei singen wir, tanzen wir, sitzen in stille und dankbarkeit. es ist das erinnern an unseren ursprung und unsere wahre identität. wir sitzen im kreis und rezitieren unterschiedlichen mantren, lauschen in der stille hinein, um ganz einfach die melodie unseren herzens zu hören.

durch das singen und tanzen, in die stille,
in die lebendige
erlebte
stille.

was ist das wichtigste für dich? woran möchtest du dich erinnern?
komm - lass uns gemeinsam reisen, erleben, uns freuen, teilen und im licht sein

oder - mit den wörtern von rumi:
"komm, komm, wer immer du bist
wanderer, suchender, du der du den abschied liebst, ganz egal, komm !
auch wenn du schon tausend mal deine schwüre gebrochen hast,
unsere karawane heißt nicht verzweiflung.
komm, noch einmal komm."


wenn du mehr darüber lesen möchtest,
hier einen text in pdf format, dass ich vor kurzem geschrieben habe,
es heisst „zikir: per DU mit dem sein“

du bist herzlich willkommen mitzuerleben,
„schnuppern“ darf man auch….

ich bitte immer um internettische anmeldung.
organisation

termin: freitags - alle termine findest du im terminkalender der eselsbrücke
zeit: 19.00 uhr
ort: die eselsbrücke, eselshöhe 1, 97618 hollstadt-wargolshausen
spende: ist frei
mitbringen: bequeme kleidung
informationen und anmeldung: hier - bei alev
anreise: bitte hier