meditation

geteilte stille
stärkt deine mitte
und schenkt dir klarheit

meditation war für mich am anfang reine qual: ruhig sitzen, sich nicht
Stacks Image 2890
bewegen, alles ist unbequem… und dann, die gedanken durchwanderten mich als ob mein gehirn einen sehr arbeitsamen marktplatz wäre. die nase kratzt, die beine tun weh, und plötzlich draussen ist einen geräusch…. wie kann man so meditieren, und warum sich so quälen? ich hatte keine antworten in meine junge jahren, aber ich konnte es nicht lassen. ich bin dran geblieben und ich bin mir selbst sehr dankbar.
die stille zeit ist mir heilig, weil die stille nach aussen schenkt mir die wahrhaftige nähe zu meinen wesen. wenn alles draussen ruht, dann kann ich die stimme meines herzens wahrnehmen, mich wieder mit meiner mitte, meine liebe und meine freude verbinden. es gibt sehr viele schulen, viele meditationstechniken. ich bin innerhalb eine traditionnelle universelle sufi-schulung gewachsen, begleitet von meine lehrerin waliha cometti und viele andere freunde und freundinnen auf den weg. so teile ich dir die schätze die ich kennen gelernt haben, wir werden tönen, uns achtsam bewegen, sitzen und geleitete meditationen erleben.

wenn du keine erfahrung hast, und dich angesprochen fühlst, bitte melde dich bei mir, du bist herzlich eingeladen etwas neues zu erfahren. eine starke mitte schenkt dir gelassenheit, klarheit und freude in deinen alltag…

ich bitte immer um internettische anmeldung.
organisation

termin: freitags, termine findest du im terminkalender der eselsbrücke
zeit: 09.00 uhr
ort: die eselsbrücke, eselshöhe 1, 97618 hollstadt-wargolshausen
kursgebühr: spende
informationen und anmeldung: hier - bei alev
anreise: bitte hier