seit meiner kindheit folge ich dem unsichtbaren faden der lebendigen klänge. ich rolle diesen faden auf eine farbige spindel, die von jahr zu jahr dicker wird und mich mit dankbarkeit erfüllt. jedes mal wenn ich für dich singe, entrolle ich meinen faden vor deinen füssen, mein gesammeltes erleben im dienst deines herzens. es ist die alte weibliche tradition der heilsamen und heiligen klänge, die die ganze menschheitsgeschichte erleuchtet hat und meinem leben einen besonderen sinn geschenkt hat. ich rolle tag nach tag, heute den gesang des zilpzalps, gestern die herrliche akustik der marienkirche am weinberg bei volkach. morgen entrolle ich dann deine musik. es ist die kunst des klanges im augenblick. die sprache der herzen.

name: alev aliye dilber-kowalzik
geboren: in lugano/schweiz
nationalität: schweizerin
sprachen: italienisch, deutsch, französisch, englisch, türkisch und tessiner dialekt
lebt: in franken mit ihr mann, 4 esel und 2 katzen
hobby: garten und tiere
studium: klinische psychologie, genf
weiterbildung: c.g. jung-institut, zürich
weiterbildung: musiktherapie mit oruc güvenc
spielt: stimme, rebab, dombra, ney, und rahmentrommel, klavier, gitarre und ukulele
lehrern: waliha cometti und pir vilayat inayat khan
inspiration: pir-o-murshid hazrat inayat khan
Stacks Image 2579
die eselsbrücke
kurs angebote für die seele:
"dem leben leben geben"

alle termine in ein kalender

aktuell
mystischer sufi-gesang
benediktushof, 31.7. - 2.8.
ab und zu…
durch die schwelle gehen…
benediktushof
mystischer sufi-gesang
31. juli. - 2. august

alle kurse am benediktushof
Stacks Image 2597

wo sind die ganz lebendigen klänge geblieben ?